Call for Paper zum 7. naprok Doktorandenworkshop 2018

Dieses Jahr treffen wir uns wieder im Vorfeld der FG-Jahrestagung zu „Intuition, Institution, Ideologie und Impact: Wicked Problems in der PR- und Organisationskommunikation” am 7.11. (Get together) und 8.11.2018 (Workshop) an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart. Wir freuen uns besonders, dass wir dieses Jahr Prof. Dr. Mark Eisenegger (Universität Zürich) und Dr. Helena Stehle (Universität Hohenheim) als Respondents und für persönliche Erfahrungsberichte gewinnen konnten. Wir sind gespannt auf Eure Abstracts zu Euren Promotionsprojekten!  Nähere Infos findet ihr hier.

Call for Paper zum 6. naprok Doktorandenworkshop 2017

Die Vorbereitungen des diesjährigen Doktorandenworkshops haben begonnen. Diese Jahr treffen wir uns wieder im Rahmen der Fachgruppentagung, diesmal an der Universität Wien! Wir erwarten gespannt Eure Skizzen zu Euren Promotionsprojekten! Nähere Infos findet ihr hier.
Wir laden schon jetzt alle naprok-Mitglieder und jene, die es werden wollen, herzlich zu beiden Veranstaltungen ein.

Call for Paper zum 5. naprok Doktorandenworkshop 2016

Im November 2016 veranstaltet naprok wieder einen Doktorandenworkshop im Vorfeld der DGPuK Fachgruppentagung “Zwischen Herkunft und Zukunft: Public Relations und Organisationskommunikation – historische Entwicklungslinien und  Entwicklungsperspektiven” in Hannover. Hier findet ihr alle Formalia zum Doktorandenworkshop sowie den Cfp. Im Anschluss an den Doktorandenworkshop wird die Jahresversammlung des Nachwuchsnetzwerks stattfinden, wo wir gerne neue NachwuchsprecherInnen wählen möchten. Wir laden schon jetzt alle naprok-Mitglieder und jene, die es werden wollen, herzlich zu beiden Veranstaltungen ein.

Call for Paper zum 4. naprok Doktorandenworkshop 2015

Im November 2015 veranstaltet naprok wieder einen Doktorandenworkshop im Vorfeld der DGPuK Fachgruppentagung “Strategische Kommunikation im Spannungsfeld von Intention und Emergenz” an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald. Hier gehts zur CfP naprok Doc-Workshop 2015. Im Anschluss an den Doktorandenworkshop wird die Jahresversammlung des Nachwuchsnetzwerks stattfinden. Wir laden schon jetzt alle naprok-Mitglieder und jene, die es werden wollen, herzlich zu beiden Veranstaltungen ein.

Call for Paper zum 3. naprok Doktorandenworkshop 2014

Auch im Herbst 2014 veranstaltet naprok wieder einen Doktorandenworkshop im Vorfeld der DGPuK Fachgruppentagung “Interne Kommunikation im Wandel – theoretische Konzepte und empirische Befunde” in Pforzheim. Hier gehts zur CfP naprok Doc-Workshop 2014. Im Anschluss an den Doktorandenworkshop wird die Jahresversammlung des Nachwuchsnetzwerks stattfinden. Wir laden schon jetzt alle naprok-Mitglieder und jene, die es werden wollen, herzlich zu beiden Veranstaltungen ein.

 

Nachwuchstag der DGPuK 2014 – Vorläufiges Programm

Unter folgendem Link findet ihr das vorläufige Programm für den zweiten DGPuK-Nachwuchstag.

 

naprok-Doktorandenworkshop der Nachwuchswissenschaftler der PR und Organisationskommunikation 2013

Der vierte Doktorandenworkshop der Fachgruppe PR und Organisationskommunikation und des Nachwuchsnetzwerks naprok fand vom 30. bis zum 31. Oktober 2013 in der AutoUni Volkswagen AG Mobile LifeCampus in Wolfsburg statt. Es wurden sieben Dissertationsprojekte besprochen. Moderiert wurden die Panels von Prof. Dr. Ulrike Röttger (Westfälische Wilhelms-Universität Münster) und Prof. Dr. Peter Szyszka (Hochschule Hannover)

In einem Gastvortrag gab uns Stefan Ohletz von der Konzernkommunikation der Volkswagen AG Einblicke in seine vielfältigen Aufgabenbereiche. Anschließend stand er noch für Fragen über Karrierechancen und den Wert eines Doktortitels zur Verfügung. Nach dem Workshop konnten wir noch an einer Werksführung teilnehmen, bei der uns gezeigt wurde wie Autos produziert werden.

FotoVWFührung

(VW-Werksführung, Foto: Juliane Kiesnbauer)

Die Rückmeldungen der TeilnehmerInnen sowie die Evaluation des Workshops ergab ein sehr gutes Feedback. Zusammengefasst kamen in einer ungezwungenen Atmosphäre für die Referenten fruchtbare Diskussionen zustande, so dass sie mit hilfreichem Input für ihre Dissertation aus dem Workshop gingen.

Auch im Rahmen der Fachgruppentagung in Pforzheim (30. Oktober – 1. November 2014) wird wieder ein Doktorandenworkshop veranstaltet. Über das Anmeldeverfahren werden wir an der dieser Stelle rechtzeitig informieren.

 

Nachwuchstag der DGPuK 2012

Isabelle Borucki hat unser Netzwerk vorgestellt und Fragen der Teilnehmer zum Netzwerk und der FG beantwortet.

Weitere Tagungsimpressionen unter https://www.blogs.uni-mainz.de/fb02-dgpuk-nachwuchs2012/tagungsimpressionen/ und auf http://storify.com/strippel/nwt12

 

Internationaler Doktorandenworkshop für Nachwuchswissenschaftler der PR und Organisationskommunikation

Über den Workshop

Der Doktorandenworkshop des Netzwerks NachwuchsforscherInnen PR und Organisationskommunikation findet einmal jährlich im Vorfeld der Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe PR und Organisationskommunikation statt. Diese Plattform bietet NachwuchswissenschaftlerInnen die Möglichkeit, den aktuellen Stand ihres Dissertationsprojekts und damit einhergehende Fragen & Probleme in kleinen Gruppen (Panels) mit anderen NachwuchswissenschaftlerInnen zu reflektieren. Die Vortragenden entscheiden selbst, welche Aspekte ihres Projekts in der Diskussion fokussiert werden. Zusätzlich zu den Panels werden Vorträge und Workshops angeboten, um notwendige Fähigkeiten für die wissenschaftliche Laufbahn weiterzuentwickeln und mit Experten aus Wissenschaft und Praxis aktuelle Fragestellungen rund um die Organisation einer Promotion und die weitere Karriere zu diskutieren. Die Panels werden von ProfessorInnen der Kommunikationswissenschaft moderiert , allerdings steht der gegenseitige Austausch der DoktorandInnen im Vordergrund.

Der jährliche Doktorandenworkshop bietet insbesondere für die naprok-Mitglieder eine Plattform zum persönlichen Austausch. Zum Abschluss des Workshops findet die Mitgliederversammlung statt.

Zielgruppe im Forschungsbereich PR und Organisationskommunikation:

  • (angehende) DoktorandInnen, die Ihr Dissertationsprojekt vorstellen möchten
  • (angehende) DoktorandInnen, die sich für die Vorträge interessieren, mit den Vortragenden diskutieren möchten oder einfach dabei sein wollen
  • Mitglieder des Netzwerks naprok

 

Es sind explizit auch Nachwuchswissenschaftler/innen angesprochen, die (noch) nicht Mitglied in der DGPuK sind. Der Workshop richtet sich an Doktoranden in jeder Phase der Promotion. Im Rahmen des Workshops können TeilnehmerInnen ihr Dissertationsprojekt vorstellen und anschließend im Teilnehmerkreis diskutieren.

Programm 2012

Die dritte Auflage des Doktorandenworkshops der Fachgruppe PR und Organisationskommunikation und des Netzwerkes NachwuchsforscherInnen PR und Organisationskommunikation fand vom 31. Oktober bis 1. November 2011 in München statt.

Parallel dazu bzw. anschließend war die Fachtagung “Politik – PR – Persuasion” (in Kooperation mit dem „Munich Center on Governance, Communication, Public Policy and Law“ der LMU, der Fachgruppe Kommunikation und Politik der DGPuK sowie dem Arbeitskreis Politik und Kommunikation der DVPW) vom 1. bis 3. November 2012.

Der kommende Workhop 2013 wird in Wolfsburg an der Ostfalia Hochschule wieder im Vorfeld der Fachgruppentagung abgehalten.

Formale Richtlinien, geforderte Inhalte des Exposés zur Einreichung und andere Fragen zur Verfahrensweise sind hier zu finden.