Join the community!

Im Netzwerk sind alle willkommen, die im Feld der PR und Organisations-kommunikation promovieren, promoviert haben oder dies demnächst vorhaben. 

Durch naprok fördern wir die Vernetzung und den Dialog zwischen den Nachwuchswissenschaftlern und schaffen Plattformen, die als Anschlussstelle zu den bereits fortgeschritteneren Wissenschaftlern des Fachs dienen. Der jährlich stattfindende Doktorandenworkshop bietet die Möglichkeit, den aktuellen Stand und damit einhergehende Fragen & Probleme mit dem Dissertationsprojekt in kleinen Gruppen mit anderen Nachwuchswissenschaftlern zu reflektieren. Zugleich sollen in diesem Rahmen Angebote gemacht werden, um notwendige Fähigkeiten für die wissenschaftliche Laufbahn weiterzuentwickeln und mit Fachleuten aus Wissenschaft und Praxis aktuelle Fragestellungen rund die Organisation einer Promotion und die weitere Karriere zu diskutieren.

Die internationale Vernetzung ist naprok sehr wichtig. Durch die Zusammenarbeit mit der SGKM (Schweiz) und der ÖGK (Österreich) sind wir den ersten Schritt bereits gegangen. Langfristig sollen weitere (zunächst) europäische Länder hinzukommen. Daher begrüßen wir insbesondere auch die Nachwuchswissenschaftler über die deutschsprachigen Grenzen hinaus!

Bei naprok kann also jeder Mitglied werden, der sich wissenschaftlich mit dem Feld der PR und Organisationskommunikation beschäftigt. Egal, ob die Dissertation im Anfangsstadium ist, die Entscheidung für/gegen ein solches Vorhaben noch aussteht oder die Suche nach einem Betreuer noch läuft…die Mitgliedschaft ist davon völlig unabhängig.

Zur Aufnahme in die Mitgliederliste und den Verteiler des regelmäßigen Rundschreibens benötigen wir ein Kurzprofil mit den üblichen Eckdaten jedes Anwärters. Detaillierte Informationen sind unter Mitglied werden zu finden.